...nur noch wenige Wochen... Wer noch einmal kommen mag - sollte reservieren
...nur noch wenige Wochen...Wer noch einmal kommen mag - sollte reservieren  

Hallo Werner,

hier einmal unser Vorhaben für die nächsten Jahre:

 

KÜCHE:

In der Küche befinden sich in der linken Wand zwei Steckdosen, die aber aus der Verankerung rutschen. Wir haben bereits 2 schwarze neue Steckdosen gekauft, die müßten nur dort ersetzt werden:

 

 

Das selbe Problem dann auf der rechten Seite mit nur einer Steckdose:

 

Das nächste Problem befindet sich im Wohnzimmer: Da haben wir alle unsere E-Geräte an einer Leiste befestigt - sieht nicht nur unmöglich aus ist auch nicht ganz sicher denke ich.

Hier fehlen uns einfach meh Steckdosen, die ruhig "Auf-Putz" montiert werden können. Die einzige echte Steckdose befindet sich rechts an der Wand...

Wie Du siehst haben wir das selbe Problem an der gegenüberliegenden Ecke...auch nur 1 Steckdose...da wären auch mehrere Auf-Putz o.k.

Im großen Flur haben wir eine Lichtleiste, da hängt nur noch 1 Spot dran und der gammelt auch schon vor sich her....wir hätten da am liebsten eine längere Lichleiste mit vielen Spots. Da würe es uns schon reichen, wenn Du uns sagen könntest, was wir dabei am besten nehmen und ob man dann soetwas ganz leicht austauschen könnten...

Mein Lieblingsprojekt wäre aber nun die Sache mit der Aussenbeleuchtung.

Neben der Hauseingangstür befindet sich ja eine Laterne. Die kann ich einmal an und ausschalten von einem Schalter im Flur und sie geht auch bei Dämmerung an, wenn man sich davor bewegt. Problem aber, dass der Bewegungsmelder aus meiner Sicht woanders sein müßte, da er erst angeht, wenn man sich kurz vor der Haustüt befindet...sie müßte schon vorher angehen.

 

 

Ich würde gerne 4 Lichtquellen haben, wobei die Laterne dann weg soll. Die Kabel könnten wir unter die Verkleidung Attika verlegen. Der Bewegungsmelder sollte vorne sitzen.

 

Bei den Lichtquellen ist es mir egal, wie die aussehen...könnte dafür aber nur ca. 50,00 p.Stk ausgeben...vielleicht gibt es da schon etwas einfaches für...

So sieht unser Sicherungskasten in der Küche aus. Wir haben ja immer wieder das Problem, dass bei uns fast monatlich die Sicherung durchknallt, wenn wir mal einen Lichtschalter anmachen, dann knallt uns immer irgendwo eine Glühbirne durch und die Sicherung knallt sehr laut raus...die Glühbrirnen explodieren förmlich mit einem unglaublich lauten Knall...

 

Aber ich befürchte, dass eine Erweiterung des Kastens eine sehr aufwendige und kostenintensive Sache sein könnte.

 

Bei uns im Cafe wurde das mal gemacht...3 Mann 3 Tage...3.000,00 EUR

Cafe Berkefeld Celle
Wittinger Str. 142
29223 Celle 

Öffnungszeiten:

Montag: Auf Anfrag

Dienstag: 14.00 - 17.30

Mittwoch: 14.00 - 17.30

Donnerstag: 14.00 - 17.30

Freitag: Geschlossen

Samstag: 14.00 - 17.30

Sonntag: 14.00 - 18.00

Gruppen und Gesellschaften auch ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich

Kontakt

Telefon:

(05141) 38 25 66

Anrufbeantworter kann besprochen werden

eMail: Hinkers@arcor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cafe-Berkefeld.de